Auf Grund des hohen Auftragvolumens aktuell können wir leider keinen Telefonsupport bieten. Bitte kontaktieren Sie uns via E-Mail.

Endklemme schwarz für Solarmodule 30mm

Kategorie

2,00 

Ev. MwSt.-frei nach § 12 Abs. 3 UStG – Jahressteuergesetz 2022!

Verfügbar bei Nachbestellung

Beschreibung

Die Endklemme für Solarmodule ist ein wichtiges Befestigungselement bei der Montage einer Photovoltaik-Anlage auf einer Unterkonstruktion aus Aluminium-Montageschienen im Flach- und Schrägdachbereich.

Die Ausführung 30mm eignet sich für die Befestigung von Solarmodulen mit einer Rahmenhöhe von 30mm. Zur Montage hat Sie ein Loch für eine M8 Schraube.

Für einen optimalen Halt am Solarmodul verfügt die Endklemme über eine gezahnte Auflagefläche.

Einzelne Solarmodule werden rechts und links mit jeweils zwei Endklemmen auf den Aluminium-Montageschienen befestigt. Bei der Montage mehrerer Solarmodule werden entsprechend am Anfang und am Ende der Modulreihe Endklemmen und zwischen zwei Modulen Mittelklemmen verwendet.
Für die Befestigung der Modulklemme wird üblicherweise ein Nutenstein in die obere Profilkammer (Nut) des Montageprofils eingeschoben und dann die Modulklemme mit einer Zylinderkopfschraube M8 und einem Federring in den Nutenstein verschraubt.
Nutenstein, Zylinderkopfschraube und Federring sind separat bestellbar.

Die Endklemme besteht aus hochwertigem Aluminium, welches über eine hohe Beständigkeit gegen Korrosion, Witterung und äußerer Einflüsse verfügt und die maximale Stabilität für die gesamten Photovoltaik-Anlage garantiert.

 

Eigenschaften
  • Aus hochwertigem Aluminium für eine hohe Beständigkeit gegen Korrosion, Witterung und äußerer Einflüsse
  • Gute mechanische Festigkeit, Schlagfestigkeit
  • Optimaler Halt am Solarmodul durch verzahnte Auflagefläche

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Endklemme schwarz für Solarmodule 30mm“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wussten Sie, dass Sie mit unseren Balkonkraftwerken bis zu

408 € / Jahr

sparen können?​